Logo

Geo-Nive-Night am 7. April 2018 in allen beteiligten Kneipen

GeoLiveNight- das Kneipenfestival

Es ist wieder soweit! Die Wirtegemeinschaft Gerolzhofen hat aus einer Vielzahl von Bandbewerbungen ein abwechslungsreiches Abendprogramm für die Freunde der Livemusik ausgewählt.

It´s Time to Rock - das versprechen die Bands um "OVERDRIVE" im Restaurant "Le Beirut" in der Rügshöfer Straße.     

"ZERO" - die Urgestine der GeoliveNight sind in der Sportsbar "Scharfes Eck" in der Bahnhofstraße zu  hören.                                                                                                                                                                          

DIE LAPPEN - im Schlapp´n - das reimt sich nicht nur in Perfektion, sondern die Band wird sich mit liebevoll handgemachter Musik von Pop bis Rock im alteingesessenen Gasthaus Schlapp´n in der Rügshöfer Straße erstmalig dem Publikum des Gerolzhöfer Festivals vorstellen.                                 

Funk Soul Partypower - wie immer "Fresh and Funky", so ist die Band "MONKEY MAN" den Besuchern des Festivals bestens bekannt. So präsentiert sich das Trio wieder einmal in der Bar & Lounge "Bellini" in der Breslauer Straße.

Die Distelstube am Markt ist nicht nur eine urige Kneipe der Steigerwaldvorstadt, sie ist auch beliebt für ausgiebige Feierstunden bis spät in die Nacht. Dahin passt das Duo "JAM 2 RAM" mit ihren ausgefallenen Gesangseinlagen, Gitarrenriffs und Percussions ideal.

Das Publikum kann sich in der "Weinstube am Markt" vom Klangerlebnis der Band "BLUES POWER" überzeugen - diese versprechen feinsten elektronischen Blues, gepaart mit Rocksounds.

Eine Inklusionsveranstaltung mit Rahmenprogramm wiude durch die Stadt Gerolzhofen im Pfarrer-Hersam-Haus unterstützt. Die Inklusionsband MOSAIK bekannt aus Funk und Fernsehen  bestreitet ihr Bühnendebüt. Gesanglich unterstützt diesen Auftritt die prominente Rockröhre STEFFI LIST. Am späten Abend tritt diese im Duett mit ihrem Bandkollegen MAD BOB auf.

Ab 19 Uhr wird die Veranstaltung  von Bgm. Thorsten Wozniak im Saal eröffnet. Ab 21 Uhr startet das Kneipenfestival in den weiteren Lokalitäten.