Logo

300 Jahre Auswanderung Festwochenende der Sankt Martimer

Veranstaltungszeit:

21.06.2024-22.06.2024

Veranstaltungsort:

Gerolzhofen, Areal des Geomaris

Veranstalter:

HOG Sanktmartin e.V./Kulturwerk Banater Schwaben Bayern e.V.

Am 20. Mai 1724 versammelten sich vor der katholischen Kirche in Gerolzhofen 380 Personen aus Franken, die den Aufruf ihres späteren Lehnsherrn, Baron Johann Georg von Harruckern folgten, um sich als freie Bauern im 1722 gegründetem Ort Sanktmartin auf dem Landgut des Barons in Ungarn anzusiedeln. Sie machten ihn durch Fleiß und harte Arbeit zu einer neuen Heimat für sich und ihre Nachkommen. 265 Jahre war Sanktmartin Heimat für zehn Generationen bis sie gezwungen waren, nach dem 2. Weltkrieg ihre geliebte Heimat zu verlassen und eine neue Heimat in Deutschland zu finden. In Erinnerung an die Ahnen und eingedenk der Heimatgeschichte, veranstaltet der Vorstand der Heimat-Orts-Gemeinschaft Sanktmartin am 22. Juni 2024 eine Gedenkfeier: 300 Jahre seit der Auswanderung aus Franken ins damalige Ungarn, dem heutigen Rumänien.

Das Fest beginnt am 21. Juni um 18.00 Uhr mit einer Ausstellung „300 Jahre Sanktmartin“ im Alten Rathaus mit Stehempfang.

Am 22. Juni versammeln sich die Gäste im Zelt auf dem Festgelände auf dem Areal des Geomaris, von wo sich um 10.00 Uhr Fahnenabordnungen, Trachtenpaare mit Blaskapelle und Ehrengästen zum Festzug zum „Steigerwalddom“ aufmachen.

Die Hl. Messe beginnt um 10.30 Uhr und wird vom Bischof von Temesvar, Josef Csaba Pal, Pfarrer Stefan Mai und Heimatpfarrer Adam Possmayer zelebriert. Nach dem gemeinsamen Festzug zurück zum Festgelände am FC-Stadion beginnt das Mittagessen, gefolgt von Grußworten und einem kulturellen Programm. Ab 18.00 Uhr lädt „Walter Rieger & Band“ alle zum Tanzen ein. Die HOG Sanktmartin, als eine der größten Veranstalter in der Landsmannschaft der Banater Schwaben und das einzige Dorf im ehemaligen Banat mit rein fränkisch/bayerischen Nachfahren, freut sich auf viele Gäste.

Veranstalter: HOG Sanktmartin e.V./Kulturwerk Banater Schwaben Bayern e.V. Ort: Festgelände auf dem Areal des Geomaris

Zur bersicht