Logo

Gesucht: PROJEKTKOORDINATOR*IN städtebauliches Innenstadtmanagement (m/w/d)

13.01.2022

Die Themen sollen Digitalisierung, Verbesserung der Aufenthaltsqualität und ein aktives digitales Leerstandsmanagement soll künftig in der Stadt Gerolzhofen eine immer größere Rolle spielen. Als Mittelzentrum der Region will man in Zukunft auch digitales Herz der Region sein und das vielseitige Angebot digital und übersichtlich „auf einen Blick“ in einer Onlineplattform präsentieren. Dabei sollen alle Akteure miteinander vernetzt werden.
 

Die Stadt Gerolzhofen sucht zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit mit 39 Wochenstunden eine/n:
 

PROJEKTKOORDINATOR*IN
städtebauliches Innenstadtmanagement (m/w/d)
im Rahmen der EU-Innenstadt-Förderinitiative (React-EU)
 

IHRE AUFGABE:
Als Projektkoordinator*in für das städtebauliche Innenstadtmanagement (m/w/d) werden Sie Teil
eines Teams, welches diese Themen in der Stadt Gerolzhofen voranbringen will. Zu Ihren Aufgaben
gehören:
- Sie koordinieren, organisieren und begleiten die inhaltliche Ausgestaltung der
Maßnahmenbündel der Interessensbekundung EU-Innenstadt-Förderinitiative (React-EU) der
Stadt Gerolzhofen unter Berücksichtigung der in den Projektanträgen eingereichten Themen
in Zusammenarbeit mit allen an den Projekten beteiligten Abteilungen und Akteuren.
- Sie koordinieren, begleiten und setzen die Entwicklungsvorhaben wie z.B. die Etablierung
eines Digitalen Leerstandsmanagements und diverse digitale Themen wie zum Beispiel eine
neue Internetseite der Stadt als Online-Plattform für die Region um.
- Sie vernetzen, beraten und begleiten die Innenstadtakteure zur Steuerung und Bündelung
von Digitalisierungsinitiativen zur Innenstadtstärkung.
- Sie sind Ansprechpartner für Geschäftsinhaber, Hausbesitzer und arbeiten mit dem
Wirtschaftsförderer der Stadt in diesem Bereich eng zusammen.
- Sie verwalten die Mittel der Förderinitiative.
 

WAS SIE MITBRINGEN:
- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung Stadt- und
Regionalplanung, Architektur, Geografie, Raumplanung, Projektentwicklung
Immobilienwirtschaft oder ein vergleichbarer Abschluss
- Berufserfahrung im Projektmanagement wünschenswert
- Grundkenntnisse im Verwaltungs- und Vergaberecht
- Affinität zu digitalen Themen
- Ausgeprägte Kommunikationskultur und sehr gute Präsentationsfähigkeiten
- Hohes Engagement, Teamfähigkeit und eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Organisationstalent


WAS WIR IHNEN BIETEN:
- Ein zunächst bis 30. Juni 2023 befristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung
nach TVÖD-VKA
- Einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
- Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
- Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit
- Persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
- Vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Gerolzhofen aktiv mitzugestalten
- Eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bis spätestens zum 30.01.22 für die ausgeschriebene Position mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail mit einer maximal 10 MB großen pdf-Datei unter personalamt@gerolzhofen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Glotzmann (Tel.: +49 170-8965393 bzw. beate.glotzmann@gerolzhofen.info ) zur Verfügung.

Zustimmung/Datenschutz:
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen nicht zurückgesandt, sondern
nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten Sie daher, die
Bewerbungsunterlagen entweder elektronisch oder in Kopie einzureichen.
Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten oder inhaltliche
Kopien fertigen dürfen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Bewerbungsunterlagen nicht
berücksichtigter Bewerber/innen nach datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet bzw. gelöscht.
Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren finden Sie auf der Homepage der Verwaltungsgemeinschaft Gerolzhofen
unter https://www.vg-gerolzhofen.de/datenschutz/datenschutz-zu-verwaltungstaetigkeiten/




Zu den News